Kinderbücher übers Sterben und den Tod

Kinder und der Tod – einen größeren Gegensatz gibt es kaum

Hier das aufstrebende Leben, voll Freude und Neugier – da das Ende vom irdischen Dasein mit all seinem Leid und seiner Freude.

Und trotzdem….

Kinder versuchen die Welt, in der wir leben, zu verstehen. Auf viele ihrer Fragen haben wir Antworten.
Doch gerade bei diesem Thema, dem Tod, was sie immer mal wieder beschäftigt, gibt es keine allgemein gültigen Antworten.
Jedes Gespräch darüber ist eine Annäherung und braucht Zeit und Zuhören.

Im Artikel: “Was geschieht mit uns, wenn wir sterben?”, fragt mein Kind habe ich unseren Weg beschrieben.

Kinderbücher, die auf unterschiedliche Weise das Thema Tod und Sterben behandeln, haben uns dabei begleitet.
In diesem Artikel stelle ich euch die einfühlsamsten und auch kindgerechtesten Bücher dazu vor. Und sie zeigen, dass das Thema durchaus auch mal mit Humor betrachtet werden kann, weil für Kinder Trauer und Freude noch sehr nahe beieinander liegen.
Hier sind also unsere Lieblingsbücher übers Sterben und den Tod:

Für immer

Die Geschichte:
Egon ist ein Zurückgebliebener. Er ist zurückgeblieben, als sein Papa gegangen ist. Für immer.. Erst hatte der Papa Schmerzen in der Brust und dann ist er gestorben. Fort für immer. Und gegen dieses “Für immer” hilft nichts, keine Pillen, keine Reisen, keine Tröster und keine Grinser. Das ist total schwer, dieses “Für immer” für Egon. Ihm ist, als falle er ganz lang. Und doch ist sein Papa in seinem Herzen. Für immer.

Puh. So wenige Worte hat dieses Buch, doch jedes der Worte geht tief unter die Haut. Die Traurigkeit ist direkt fühlbar. Dieses zart illustrierte Kinderbuch schafft es, sich der Trauer eines Kindes so anzunähern, als wäre der Leser selbst das Kind. Das Buch erklärt erklärt nicht den Tod, es beschreibt nur eindringlich den Zustand der Trauer. Trauer ist eines der intensivsten menschlichen Gefühle und dieses Buch trägt dazu bei, Menschen in Trauer, ob Kind oder schon groß, empathischer begegnen zu können.

Für Immer
Kai Lüftner und Katja Gehrmann
Beltz und Gelberg Verlag
Ab 4 Jahre
Hier kannst du das Buch kaufen (*Affiliatelink): https://amzn.to/2NA5675*
(*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zu Amazon, durch den ich im Falle einer Bestellung eine Provision erhalte, ohne dass für Euch Mehrkosten anfallen. Das Buch ist unabhängig davon aber auch im Buchhandel oder anderen Shops erhältlich.)
https://amzn.to/2NA5675 *

 

Die besten Beerdigungen der Welt

Die Geschichte:
Mit einer toten Hummel fing alles an. Das Mädchen Ester bedauert die arme Hummel. zusammen mit ihrem kleinen Freund sucht sie eine Zigarrenkiste und begraben die Hummel in einem tiefen Loch. Dann fiel ihr ein, dass die ganze Welt voller Tote sein muss. Sie suchte mit ihrem Freund und ihrem noch kleineren Bruder die Umgebung ab, bis sie schließlich eine tote Spitzmaus fanden. Auch die Spitzmaus wurde mit allen Ehren begraben und erhielt auch noch ein Holzkreuz.
An diesem traurigem Tag hatten die Kinder soviel Spaß. Sie gründeten die Beerdigungen Ag für die besten Beerdigungen der Welt.
Per Telefon organisierten sie sich bei den Nachbarn tote Tiere. Sie bekamen eine Hamster und für dessen Beerdigung erhielten sie 10 Kronen.
Dann bekamen sie einen toten alten Hahn von Esters Vater, fanden 3 tote Heringe im Kühlschrank und neun Mäuse von der Großmutter aus den Mausefallen. Sie suchten nach überfahrenen Tieren und entdeckten einen platten Igel und einen toten Hasen.
Alle Tiere wurde eine prächtige Beerdigung bereitet.
Bis am Abend sie zwei Amseln durch den Garten fliegen sahen. Die eine flog gegen die Fensterscheibe, sank nach unten, zuckte noch kurz und starb. Und da spürten die Kinder, was Trauer ist….

“Die besten Beerdigungen der Welt” ist eine urkomische Geschichte darüber, wie Kinder den Tod entdecken. Mit der ganzen Unvoreingenommenheit, die Kinder haben, starten sie ihr Beerdigungsprojekt. Gleichzeitig ist bei allem Humor das Ende sehr berührend.
Das Thema Tod wird in dem Buch mit einer Leichtigkeit nahegebracht, die einmalig ist. Unbedingte Empfehlung.

Die besten Beerdigungen der Welt
Ulf Nilsson und Eva Eriksson
Beltz & Gelberg Verlag
Ab 4 Jahre
Hier kannst du das Buch kaufen: https://amzn.to/2RG5CmI *
* Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliatelinks zu Amazon, durch den ich im Falle einer Bestellung eine Provision erhalte, ohne dass für Euch Mehrkosten anfallen.
https://amzn.to/2RG5CmI *

Bikos letzter Tag

Die Geschichte:

Biko ist ein vielgeliebter Familienhund. Doch jetzt fühlt er sich nur noch schwach und ist sehr müde. Seine Knochen schmerzen und er will nicht mehr aufstehen.
Dabei würde er so gerne wie früher auf alle aufpassen. Er schafft es nicht mehr. Auch der Weg zum Wassernapf ist zu weit.
Die Eltern schauen ihn besorgt an. Biko spürt die Traurigkeit der Menschen, die ihre Arme um seinen Hals schlingen. Wer soll jetzt nur auf sie jetzt aufpassen, wenn er es nicht mehr kann?
Das große Kind sagt ihm, dass sie von nun an aufeinander aufpassen würden und er sich keine Sorgen machen muss. Das mag Biko.
Dann kommt der Tag, an dem Biko gar nicht mehr aufwachen will. Er will nur noch schlafen.
Biko stirbt und wird im Garten begraben, und die ganze Familie war da um Abschied zu nehmen.

Bikos letzter Tag ist eine berührende Geschichte über das Sterben eines geliebten Tieres. Wer selbst Haustiere hat, weiß, das sie Familienmitglieder sind. Ihr Tod schmerzt sehr.
Wir selbst haben wir einem Jahr unseren Familienhund ziehen lassen und ich kann jede Zeile dieses Buches nachempfinden. Es ist eine traurige Geschichte und zugleich zeigt die Geschichte, dass Biko und gut gelebtes Hundeleben hatte und dass er gehen darf. Er ist alt und müde. Die Trauer gehört dazu und darf sein.
Selten habe ich das Altsein so eindringlich und dabei liebevoll beschrieben gesehen: So ist das und dann verstehen wir, warum das Sterben Teil eines erfüllten Lebens ist.

Bikos letzter Tag
Saskia Hula und Eva Muszynski
Klett Kinderbuch
Hier kannst du das Buch kaufen (*Affiliatelink):  https://amzn.to/2LwnsS9*
(*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zu Amazon, durch den ich im Falle einer Bestellung eine Provision erhalte, ohne dass für Euch Mehrkosten anfallen. Das Buch ist unabhängig davon aber auch im Buchhandel oder anderen Shops erhältlich.)

 

Der blaue Schmetterling

Die Geschichte:

Die kleine Indianerin Taina lebte mit ihren Geschwistern im Dschungel. Dort erlebten sie viele Abenteuer, aber am liebsten war sie bei ihrem Großvater. Er erzählte ihr viele aufregende Geschichten, aber eine Geschichte war ganz besonders. Als Tainas Kätzchen starb, war Taina tieftraurig. Eder Großvater ging mit ihr zum Fluß und zeigte ihr dort die Raupen und Schmetterlinge, die für ihn das Leben und die Wiedergeburt nach dem Tod als Schmetterling symbolisierten. Er versprach ihr, dass er, wenn er mal stirbt, für sie der schönste blaue Schmetterling sein wird, den sie je gesehen hat.
In all den Jahren nach dem Tod ihres Großvaters vergaß Taina nie seine Geschichte und wartete auf den Schmetterling.
Und eines Tages kam er zu ihr…..
Tod und sterben ist für Kinder schwer zu begreifen. Wo gehen wir hin, wenn wir tot sind? Was geschieht mit uns.
Der blaue Schmetterling ist eine wunderschöne poetische Geschichte über den Zyklus des Lebens, das Werden und Vergehen. Und zugleich ist die Geschichte sehr tröstlich, denn sie zeigt, dass mit dem Abschied auch etwas Neues entsteht.
In dem Buch “Der blaue Schmetterling” erzählt die Autorin Sueli Menezes ihre eigene Geschichte.

Der blaue Schmetterling
Sueli Menezes
mit Bildern von Annika Siems
Minedition
Ab 3 Jahren
Hier kannst du das Buch kaufen (*Affiliatelink): https://amzn.to/2zTp6f6*
*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zu Amazon, durch den ich im Falle einer Bestellung eine Provision erhalte, ohne dass für Euch Mehrkosten anfallen. Das Buch ist unabhängig davon aber auch im Buchhandel oder anderen Shops erhältlich.)

 

.

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen

Mit der Anmeldung stimmst du unserer Datenschutzerklärungzu. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Datenschutzerklärung