Familienleben

Glücklich und gelassen Mama sein

Glücklich und gelassen Mama sein

Glücklich und gelassen Mama sein Willst Du entspannt und leicht Mutter sein, ohne dich in unzählige Aufgaben zu verstricken? Willst du den Alltag mit deinen Kindern endlich genießen? Willst du Konflikte zwischen deinen Kindern spielerisch lösen können? Und vor allem, willst du endlich nicht mehr andauernd erschöpft sein? Für Mamas, die ein glücklicheres und gelasseneres Leben …

Glücklich und gelassen Mama sein Read More »

verzerrte Wahrnehmung im Konflikt

Verzerrte Wahrnehmung im Konflikt

Verzerrte Wahrnehmung im Konflikt So, wie eine Kamera mein Kind verzerrt aufnimmt, wenn ich nicht genug Abstand habe, kann auch meine Wahrnehmung von einer Situation oder Person im Konflikt völlig verzerrt sein. Meine starken Gefühle hindern mich daran, die Situation neutral wahrzunehmen. Und mir hilft, was auch der Kamera hilft: Abstand! Das kann räumlicher Abstand …

Verzerrte Wahrnehmung im Konflikt Read More »

Versprechen ans Neugeborene

Was wir unserem Neugeborenen versprechen

Versprechen an unser Neugeborenes! Wenn sie das erste Mal in unserer Hand liegt, diese unendlich zarte kleine Hand, dann geben fast alle Mütter und Väter dem gerade geborenen kleinen Menschen ein Versprechen: „Ich will dich schützen. Bewahren vor seelischen Schmerzen. Ich möchte für dich die beste Mutter sein, die du dir nur vorstellen kannst. Ich …

Was wir unserem Neugeborenen versprechen Read More »

“Mein Kind tickt immer wieder komplett aus – was kann ich nur tun?”

“Mein Kind tickt immer wieder komplett aus – was kann ich nur tun?” Annika, 36: “Ich war gestern mit meiner sechsjährigen Tochter bei meinen Eltern zum Essen eingeladen. mein Bruder mit seiner Familie war auch da. Meine Tochter Marie sagte, sie hat Hunger und wollte etwas essen. Ich bat sie, noch etwas zu warten, weil …

“Mein Kind tickt immer wieder komplett aus – was kann ich nur tun?” Read More »

Kinder wollen angenommen werden

Lass mich so sein, wie ich bin

Dein Kind braucht nicht passend gemacht werden – es ist richtig, so wie es ist. Der Schularztuntersuchung bei meinem mittleren Kind vor einigen Jahren sah ich mit Nervosität entgegen. Er wäre zum Zeitpunkt der Einschulung noch recht jung gewesen, denn Berlin hatte als Stichtag den 31.12. Wir wollten ihn zurückstellen lassen – und so hing …

Lass mich so sein, wie ich bin Read More »

Stress killt Empathie

Stress killt Empathie – auch im Familienleben

Stress killt Empathie – auch im Familienleben Eigentlich logisch – wenn wir wissen, dass unsere Reaktionen auf eine stressauslösende Situation noch dieselbe ist wie bei einem Steinzeitmenschen. Und doch erwarten wir von uns in Situationen, in denen wir in starker Anspannung sind, dass wir noch entspannt auf unser Kind eingehen. Reise gerade mal in deiner …

Stress killt Empathie – auch im Familienleben Read More »

Warum ich über meine Krebserkrankung schreiben werde

Warum ich über meine Krebserkrankung schreiben werde

Krebs ist ‘ne fiese Sache. Weiß ja wohl jeder. Aber ich, so dachte ich, kriege doch keinen Krebs.Nicht ich.Immer, wenn es um ein Brustkrebsrisiko steigerndes Verhalten ging, dachte ich, super, mache ich ja nicht.Wenn irgendwo erwähnt wurde, das dies oder das das Risiko an Brustkrebs zu erkranken mindert, dachte, super, mache ich ja bereits.Ergo: Ich …

Warum ich über meine Krebserkrankung schreiben werde Read More »

Mama goes Business

Interview mit Lena Busch: Von der Führungskraft zur selbstbestimmt arbeitenden Mutter und Online-Unternehmerin

Interview mit Lena Busch, Gründerin von Familienleicht Business und Online-Kongressveranstalterin. Lena Busch hat drei Kinder und arbeitet selbstständig als Online-Unternehmerin.  Sie coacht und unterstützt Mütter auf den Weg in die Online-Selbstständigkeit. Ihre Kinder sind größtenteils selbstbetreut. Wir sprechen über ihren Weg von der Führungskraft zur selbstbetreuenden Online-Unternehmerin, die von zu Hause arbeitet. Hier kannst du …

Interview mit Lena Busch: Von der Führungskraft zur selbstbestimmt arbeitenden Mutter und Online-Unternehmerin Read More »

Wie soll das eigentlich gehen mit dieser verdammten Vereinbarkeit? 17 Tipps und Strategien für Mütter (und Väter) gegen den Alltagswahnsinn.

Thementage “Raus aus dem Mama-Spagat” Vergiss die Erwartungen der Anderen und gehe deinen Weg 27 Jahre ist es her, als mein erstes Kind mein Leben total auf den Kopf stellte, auf wunderbare und auf herausfordernde Weise. Vor sechs Jahren ist mein letztes Kind geboren worden. So konnte ich am eigenen Leib erfahren, wie sich die …

Wie soll das eigentlich gehen mit dieser verdammten Vereinbarkeit? 17 Tipps und Strategien für Mütter (und Väter) gegen den Alltagswahnsinn. Read More »

>
Scroll to Top