You are currently viewing Raus aus dem Mama-Spagat!

Raus aus dem Mama-Spagat!

Thementage “Raus aus dem Mama-Spagat”  hier auf der Seite und auf Facebook.

Viele Mütter (und sicherlich auch Väter) sind abends nach einem langen Tag mit Familie und Beruf einfach nur noch erschöpft. Vereinbarkeit – was ist das bitte schön? Und haben sich bei all den Vereinbarkeitsplänen die Wünsche von einem gemeinsamen Familienleben zerrieben? Familie und Beruf ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit für Mütter. Das hatte die Umfrage ergeben, die ich vor einer Weile auf meiner Seite veranstaltet hatte. Grund genug, diesem Thema mehr Raum zu geben.

Hier sind alle bisher erschienen Artikel:

Raus aus dem Mama-Spagat! Was ist eigentlich Mütterarbeit?

Familie haben, selbstbestimmt leben und arbeiten, geht das zusammen?

Wie war das eigentlich früher mit der Vereinbarkeit von Arbeit und Kindern?

Hilft ein Home-Office für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Und was ist eigentlich New Work und was ein Online-Business?

Wie soll das eigentlich gehen mit dieser verdammten Vereinbarkeit? 17 Tipps und Strategien für Mütter (und Väter) gegen den Alltagswahnsinn.

Interview mit Lena Busch: Von der Führungskraft zur selbstbestimmt arbeitenden Mutter und Online-Unternehmerin

Kostenlose Workshopwoche:
Vom ständigen Streit in die Konfliktleichtigkeit!

Anmelden

Eltern sein ist wunderbar und das Leben mit Kindern könnte so schön sein!
Wenn nur diese Konflikte nicht wären, die an den Nerven zerren. 

  • Ums Aufräumen
  • Beim Essen
  • Zwischen den Geschwistern
  • Beim Losgehen
  • Im Auto
  • Um Hausaufgaben
  • ums Zähneputzen

    Und dann passiert es, dass:
  • du dein Kind anschreist, obwohl du es nie wolltest.
  • du meckerst, obwohl du keine Mecker-Mama oder kein Nörgel-Papa sein willst.
  • du drohst, obwohl du nie drohen wolltest.

In der kostenlosen Workshopwoche erfährst du, wie du aus dieser Streitspirale rauskommst.

Anmelden

Vom ständigen Streit in die Konfliktleichtigkeit

20.10.21 BIS 27.10.2021

  • Workshop 1: Du lernst die wichtigste Vorraussetzung kennen, ohne die du Konflikte nicht nachhaltig lösen kannst.
  • Workshop 2: Du erfährst, was du genau in einem Konflikt tun kannst, damit dein Kind bereit ist, zuzuhören, ohne dass du Strafen und Zwang anwendest.
  • Workshop 3: Du bekommst ganz konkrete Lösungsstrategien aufgezeigt, die sowohl dich zufrieden machen werden als auch dein Kind.
  • Workshop 4: Du lernst, was du tun kannst, um eine nachhaltige Verbesserung in dein Familienatmosphäre zu schaffen, und zwar ohne dass du dich dafür aufgeben musst. Außerdem erfährst du, wie du leichter und schneller dorthin kommen kannst.
  • Workshop 5: Frage und Antwortrunde mit Dagmar Gericke.

 

Dagmar

Dagmar Gericke von der KINDHEIT IN BEWEGUNG: Ich bin Mutter von vier Kindern im Alter zwischen 6 und 27 Jahren. Außerdem bin ich Kommunikationstrainerin, Theaterpädagogin und Elternbloggerin. Ich bin davon überzeugt, dass wir, indem wir uns selbst und unsere Familien heilen, auch unsere tief zerstrittene Welt heilen. Der Wandel beginnt immer bei uns selbst.

Schreibe einen Kommentar