Endlich schimpf- und schreifrei!

WENIGER STREIT- MEHR LIEBE

Der Live-Onlinekurs

Mutter, 2 Kinder:

„Ich habe ständig ein schlechtes Gewissen, meinen Kindern nicht genug Zeit zu schenken.

Die Zeit, die ich habe, verbringen wir mit streiten, schreien oder brüllen. Mein Mann und ich stehen oft unter Strom, weil wir beide den ganzen Tag am machen und tun sind und kaum Ruhepausen haben. Freizeit ist gerade sehr knapp und wir sehnen uns nach Entspannung, Ruhe und Erholung.
Wir sind schnell gereizt und schaffen es noch nicht immer unseren Kindern in stressigen Situationen empathisch und gelassen zu begegnen und motzen sie dann doch an.

Ich möchte so gerne, dass meine Kinder glücklich aufwachsen und ein gutes Verhältnis zu mir haben. Ich bekomme es im Augenblick nicht gut hin, da ich schnell gereizt bin und lauter werde. Das möchte ich unbedingt ändern!
Meine größte Herausforderung: Weniger schreien, weil es mir dann besser geht. So mag ich mich nämlich nicht. Und dann geht es auch meinen Kindern besser.“


  • Findest du dich in den Worten dieser Mutter wieder?
  • Sehnst du dich auch nach mehr Frieden und Gelassenheit und einem Familienleben ohne Schimpfen und Schreien?
  • Kannst du dir noch gar nicht vorstellen, wie das gehen soll?

Stell dir vor,...

  • du würdest bei einer Auseinandersetzung mit einem Kind nicht mehr schreien,

  • du würdest gelassen bleiben, wenn sich deine Kinder streiten,

  • du würdest schon vorher merken, wenn sich ein Konflikt anbahnt und kannst rechtzeitig deeskalierend handeln.

Stell dir vor, dein Familienalltag wäre von Freude und Wohlwollen geprägt, statt von Stress und Unruhe.

Wieviel mehr Ruhe und Zeit, für dich und deine Kinder hättest du, wenn Konflikte leichter gelöst werden können, und zwar ohne Schreien, Wutausbrüche, Zetern und Zerren.

Der Onlinekurs "Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - Mehr Liebe!" unterstützt dich mit wertvollen Tools und kraftvollen Übungen auf diesem Weg.


Denkst du manchmal: 

„Das Leben mit Kindern könnte wunderschön sein, wenn nur diese Streits nicht wären.
Wenn das Kind einfach mal machen würde, was ich sagen.
Wenn nur die Geschwister nicht andauernd streiten würden.
Manchmal möchte ich nur noch weinen.“

Ich weiß noch, wie hilflos ich den ersten Konflikten mit meinem Kind gegenüberstand.

So wollte ich es nicht. Ich wollte nicht schreien oder drohen. Die Konflikte verbrauchten zudem unglaublich viel Kraft und Zeit und ich fühlte mich schnell erschöpft davon.

Mein Handeln sollte auch im Konflikt vom Fluß der Liebe geprägt sein, dass wünschte ich mir.

Doch das war nicht einfach. In mir gab es noch viele Verhaltensmuster, die im Konflikt zum Vorschein kamen. Ich selbst, das wurde mir klar, war diejenige, die es in der Hand hatte, wie unsere Konflikte ablaufen.

 

Also habe ich Wege gesucht, Konflikte auf friedlichere Art zu lösen, als ich es bislang kannte. Weiterbildungen besucht, Bücher gelesen, mit Menschen über das Thema Konflikte gesprochen.

 

Und ich habe Wege gefunden, mit meinen Kindern Konflikte auf respektvolle, liebevolle Weise zu klären. Und inzwischen begleite ich seit mehreren Jahren andere Eltern in ein leichteres und glücklicheres Familienleben.

 

Ja, der Alltag mit deinen Kindern kann von Freude, Liebe und Wohlwollen geprägt sein statt von Stress und Unruhe.


Ein entspanntes Familienleben ist eine Quelle von Wärme, für dich, deine Kinder und für die ganze Welt. 

 

Und das Schönste daran ist: Der Schlüssel dafür bist du selbst. Du hast es in der Hand, euer Familienleben zu gestalten.


Dabei unterstütze ich dich mit all meinem Wissen und meiner Erfahrung!


Im Onlinekurs Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe"  wirst du Schritt für Schritt erkennen, was euch bisher behindert hat.
Du wirst mit deiner Familie neue Wege gehen, die dir einen entspannteren Alltag bringen.


Wie der Kurs dein Leben verändert:


  • Du lernst, wie du in Konflikten gelassener bleiben kannst, ohne dass du dabei deine Gefühle unterdrücken musst. 
  • Du bekommst Strategien, die dir helfen, ruhig zu bleiben, wenn du vor Wut schreien möchtest und lernst, mit deiner Wut auf eine Weise umzugehen, die keine Zerstörung hinterlässt.
  • Dadurch wirst du auch mehr Ruhe für dich finden, wenn eskalierende Konflikte immer seltener werden und schließlich der Vergangenheit angehören.
  • Du erhältst umsetzbare Tipps, wie du die Verbindung zu deinem Kind stärken kannst, auch in schwierigen Zeiten.
  • Du kannst  anschließend spielerischer mit schwierigen Situationen umgehen und  dabei Auslöser von Konflikten im Vorfeld entschärfen.
  • Du bekommst die Sicherheit, angemessen auf ein Verhalten deines Kindes reagieren zu können und dabei seine und deine Grenzen zu wahren.
  • Du erfährst, wie du mit deinem Kind Lösungen finden kannst, die wirklich helfen.
  • Auch Geschwisterkonflikte treiben dir nicht mehr den Blutdruck in die Höhe, denn du weißt nun, wie du die Konflikte begleiten kannst.
  • Du wirst die tieferen Ursachen von deinem Verhalten in Konflikten erkennen und es immer mehr auflösen können.
  • Du wirst danach dich sowohl in schwierigen Situationen in dein Kind einfühlen können als auch dir selbst mit mehr Fürsorge und Einfühlung begegnen. 
  • Du weißt jetzt, warum so viele Lösungsversuche von Konflikten scheitern und bekommst die Werkzeuge, um immer mehr in die Konfliktleichtigkeit zu kommen

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  • Der Kurs geht über 12 Wochen, in denen alle 2 Wochen ein neues Modul freigeschaltet wird
  • Du bekommst den Zugang zu einer geschützten Facebookgruppe, in der du dich mit den anderen Teilnehmenden austauschen kannst.
  • Du kannst während des Kurses an den 7 Gruppencoaching-Sessions, alle 2 Wochen eine am Mittwoch um 21 Uhr, mit mir teilnehmen und mir deine offenen Fragen stellen. Außerdem wird es passend zu euren Themen hilfreiche Übungen und Tipps geben.
  • Auf die Module kannst du dauerhaft zugreifen, so oft wie du willst und so in deinem eigenen Tempo vorangehen.
  • Als Bonus erhältst du Meditationen, die dir dabei helfen, die Ruhe in herausfordernden Zeiten zu bewahren.
  • Sonderbonus: 3 Notfallpläne für heiße Konflikte mit deinem Kind oder mit Geschwistern, damit du sofort etwas umsetzen kannst.

Und nicht zuletzt wird die Freude beim Workshop nicht zu kurz kommen. Alles, was wir mit Freude und spielerisch tun, verankert sich tiefer in unserem Unterbewußtsein.
Ich liebe das Spiel. Spielen öffnet unseren Geist und unser Herz und schafft Verbindung. Spielerisch geht alles leichter.


"Es hat sich so viel geändert in den letzten Wochen...mein Leben fühlt sich einfach wiederwertvoller an und auch unser Familienleben ist harmonischer geworden. Ich muss noch viel tun, um mich besser um mich zu kümmern, aber deine Vorschläge undAnregungen sind so alltagstauglich, dass es sich wirklich leicht anfühlt!
Ich danke dir sehr - dein Kurs ist wundervoll!"


In 7 Schritten zu einem glücklicheren Familienleben

ohne Schreien und Schimpfen.

Modul 1 - So Zuhören, dass dein Kind sich verstanden fühlt

Scheinbar so einfach und doch fällt es unglaublich schwer: Zuhören. Zuhören ist die Vorraussetzung, dass sich ein Konflikt klären kann.
Was macht gutes Zuhören aus und wie kannst du so zuhören, dass sich dein Kind dir öffnet? Das lernst du in diesem Modul.

Modul 2 - Gefühle wahrnehmen - bei deinem Kind und bei dir

Kinder sind ihren eigenen Gefühlen oft hilflos ausgeliefert. Sie lernen erst, ihre Gefühle so zu regulieren, dass starke Gefühle nicht zu heftigen Handlungen führen. Gleichzeitig sind in einem Konflikt auch deine eigenen Gefühle wichtig. In diesem Modul geht es um die Gefühle deines Kindes und auch um deine eigenen, und wie sie auf nicht destruktive Weise ausgedrückt werden können.

Modul 3 - Bedürfnisse erkennen

Worum geht es gerade wirklich in einem Konflikt? Was ist der Auslöser für diesen Konflikt?
Was ist eigentlich ein Bedürfnis?

Worum drehen sich Konflikte im Kern? Und was unterscheidet ein Bedürfnis von einer Strategie? Mit diesen Fragen nähern wir uns der Klärung von Konflikten. Du erfährst, wie du ganz konkret Konflikte friedvoller lösen kannst und wie du gut für deine eigenen Bedürfnisse sorgen kannst.

Modul 4 - Bindung schafft Kooperation

Eine gute Bindung ist der Klebstoff in einer Beziehung, ob zwischen Eltern und Kind oder anderen Menschen. Eine starke Bindung führt zu Kooperation. Doch Bindung ist nicht immer gleich. Hier erfährst du, was du tun kannst, um die Bindung zu deinem Kind zu stärken. Und zwar auf eine Weise, die auch dich erblühen lässt.

Modul 5 - Akzeptanz - der Schlüssel zu mehr Liebe

Kinder sind eine eigene Persönlichkeit von Geburt an - und gleichzeitig zeigen sie manchmal ein Verhalten, dass es schwer macht, anzunehmen. In dem Modul lernst du, wie du dein Kind vollständig annehmen kannst - und wie du dabei auch deine Grenzen zeigen kannst, ohne es abzuweisen.

Modul 6 - Glaubenssätze transformieren

Vieles von dem, was wir denken, gehört nicht wirklich zu uns, sondern ist das, was wir von unseren Eltern und der Gesellschaft übernommen habe. 
Diese verinnerlichten Glaubenssätze können deinem eigentlichen Wesen, das in Liebe mit deinem Kind leben will, entgegenstehen. Lerne, wie du deine Glaubenssätze transformieren kannst.

Modul 7 - Begegnung mit deinem inneren Kind

Unser inneres Kind steht für all die Erfahrungen, positive und Negative, die wir als Kind gemacht haben und die noch heute unser Handeln und unsere Überzeugung über uns selbst beeinflussen. In einem Streit, ob mit deinem Kind oder mit deinem Partner, ist es oft dein inneres Kind, was reagiert, sich trotzig oder verlassen fühlt. In diesem Modul begegnest du deinem inneren Kind und darfst es heilen.

Bonus 1 - Notfallpläne für brenzlige Situationen

Bis unser neues konstruktives Konfliktverhalten selbstverständlich geworden ist, braucht es eine Weile.
Damit du auf den Weg dahin nicht die Nerven verlierst, habe ich dir Notfallpläne zum Ausdrucken erstellt, die du als Reminder für schwierige Situationen nutzen kannst.

Bonus 2 - Meditationen

Eine wunderbare Möglichkeit, um uns selbst besser, auch in Konflikten, wahrzunehmen, ist die Achtsamkeitsmeditation. Ich gebe dir  Meditationen mit, mit der du selbst zur Ruhe kommen kannst, wenn in dir starke Gefühle hochkommen.

Bonus 3 - Extramodul Schreistopp konkret

Zum immer wieder Nachschauen findest du die wichtigsten Schritte, um in einer Situation nicht zu schimpfen oder schreien. Außerdem findest du einen Schritteplan zum Ausdrücken. (Wird in Woche 3 freigeschaltet.9


1. Zusatzbonus!
Notfallkoffer Toolbox: Alles, was du für spezielle Situationen brauchst!

Hier findest du z.B. Videos und Texte mit Impulsen für bestimmte Alltagssituationen.
Außerdem Körper- und Atemübungen, die dir helfen, in dein inneres Gleichgewicht zu kommen.
Weitere Coaching- und Achtsamkeitsübungen und vieles mehr.
Die Toolbox wächst immer mehr und du hast dauerhaft darauf Zugriff.


2. Zusatzbonus!
Sich selbst und anderen vergeben!

Vergebe dir und anderen und befreie dich so

Was trägst du noch mit dir rum? Was wirfst du dir  selbst noch vor? Oft schleppen wir jahrelange Vorwürfe mit uns herum, die es uns schwer machen, unser Leben mit unseren Kindern wirklich zu genießen und in der Gegenwart zu leben. Sei es, dass wir noch viel Groll auf unsere Eltern haben oder uns selbst Vorwürfe machen, weil wir nicht die Eltern waren, die wir gerne gewesen wären: Vergeben befreit dich.
In diesem Bonus-Modul erfährst du, wie du dir selbst und anderen vergeben kannst und so dich von altem Schmerz befreist.



Wie  gestaltet sich der Onlinekurs Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe"?


  • In den ersten Wochen wird alle 2 Wochen ein Modul mit Videos und Audios freigeschaltet.
  • Zu den Modulen bekommst du inspirirende Aufgaben, die dich ins Handeln bringen und Aufgaben zur Selbstreflexion.
  • Entspannende Meditationen und Übungen unterstützen dich bei deinem Prozeß.
  • Du erhältst Zugang zu einer kurseigenen Facebookgruppe (auf Wunsch auch Telegram), um dich mit anderen Teilnehmerinnen auszutauschen. Alle Inhalte des Kurses sind jedoch auch ohne Facebook voll zugänglich.
  • Während des Kurses kannst du an insgesamt 7 Livecalls mit mir teilnehmen , bei dem es um die Themen geht, die dir wichtig sind. Außerdem kannst du offene Fragen klären.

Melde dich für den Onlinekurs Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe" an und gehe mit deiner Familie einen Schritt in die richtige Richtung. 
Für mehr Gelassenheit, Liebe und Freude im Familienalltag.
Deine Investition in dich und deine Familie beträgt 649 € ( Variante mit Live-Call, Ratenzahlung möglich.)
Das, was du gewinnst, ist unbezahlbar.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Der  Kurs startet wieder am 19. September zur einzigen Liverunde in diesem Jahr.


Das sagen Teilnehmerinnen zum Kurs:

Tausend Dank! Der Kurs hat schon ab der ersten Lektion mehr Frieden in unsere Familie gebracht!! .”


"Der Kurs "endlich schreifrei" wirkt Wunder in meiner Familie! Ich bin so dankbar für die ganzen Inhalte und Aufgaben!"

Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe!

Gold

nur 799 €

  • 12 Wochen Kursdauer
  • 7 intensive Module.
  • 7 transformierende Gruppencoachings
  • 2 halbtägige Übungsworkshops via Zoom
  • 1. Workshop:Gefühle wahrnehmen, bei dir und deinem Kind, Gefühle verarbeiten und regulieren. Emotionscoaching beim Kind
  • 2. Workshop: Aktiv zuhören, spiegeln, empathisch begleiten i, mit praktischen Übungen.
  • Kraftvolle Meditationen für mehr Ruhe.
  • 3 hilfreiche Notfallpläne für den sofortigen Einsatz..
  • 1 dauerhafter Zugang zu allen Inhalten
  • Geheime Facebookgruppe zum Austausch.
  • Bonus: Praktische Toolbox für alle Fälle.
  • Bonus: Frei werden durch Vergebung!
  • Extramodul: Schreistopp konkret
  • Neu: Begleitende Email-Impulse themenbegleitend über die gesamte Kursdauer
Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe!

Personal

nur 649 €

  • 12 Wochen Kursdauer
  • 7 intensive Module
  • 7 transformierende Gruppencoachings
  • Kraftvolle Meditationen für mehr Ruhe.
  • 3 hilfreiche Notfallpläne für den sofortigen Einsatz.
  • Dauerhafter Zugang zu allen Inhalten
  • Geheime Facebookgruppe zum Austausch.
  • Bonus: Notfallkoffer mit praktische Toolbox für alle Fälle.
  • Bonus: Frei werden durch Vergebung:!
  • Extramodul: Schreistopp konkret
  • Neu: Begleitende Email-Impulse themenbegleitend über die gesamte Kursdauer.
Endlich schimpf- und schreifrei! Weniger Streit - mehr Liebe!

Basic

nur 399 € 

  • 12 Wochen Kursdauer
  • 7 intensive Module
  • Kraftvolle Meditationen für mehr Ruhe.
  • 3 hilfreiche Notfallpläne für den sofortigen Einsatz.
  • Dauerhafter Zugang zu allen Inhalten
  • Geheime Facebookgruppe zum Austausch.
  • Bonus: Notfallkoffer mit praktische Toolbox für alle Fälle.
  • Bonus: Frei werden durch Vergebung!
  • Extramodul: Schreistopp konkret
  • Neu: Begleitende Email-Impulse themenbegleitend über die gesamte Kursdauer

Faq

Kann ich auch in Raten zahlen?

Meine Kinder sind noch ganz klein bzw. schon etwas älter. Ist der Kurs überhaupt etwas für mich?

Wie lange geht der Kurs eigentlich?

Wann sind die Zoom-Calls?

Was ist, wenn ich den Kurs nicht in zwölf Wochen schaffe? 

Wieviel Zeit kann ich täglich für den Kurs rechnen? 

Habe ich ein Rücktrittsrecht?

Wie funktioniert die Bezahlung?

Brauche ich Facebook, um am Kurs teilnehmen zu können?

Kann ich dir während des Kurses auch Fragen stellen?

Über mich

Dagmar Gericke


Ich bin Mutter von vier Kindern im Alter von 9 und 29  Jahren. Sie sind meine größten Lehrmeister. Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich heute bin.

Außerdem bin ich Theaterpädagogin, Kommunikationstrainerin  und Elterncoach. So ist für mich es wichtig, unseren Körper in unsere Veränderungsprozesse miteinzubeziehen.
Und Veränderung beginnt in uns und erreicht so unsere Familien.

Ich bin davon überzeugt, dass wir, indem wir uns selbst und unsere Familien heilen, auch unsere tief zerstrittene Welt heilen.

Der Wandel beginnt immer bei uns selbst.

© 2019 Dagmar Gericke All rights Reserved

>